Skip to content

enemies - welcome to the punch

thought differently, many thanks forThe Darkest Minds

Category: filme mit deutschen untertiteln stream

Filme kostenlos runterladen legal ohne anmeldung

Filme Kostenlos Runterladen Legal Ohne Anmeldung Bewertungen

Hier können Sie echte Filme legal online wiedergeben. Downloads sind hier jedoch nicht ohne Weiteres möglich. Videos von YouTube kostenlos. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Filme kostenlos und legal aus dem Internet zu downloaden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie. Home · Kostenlose Downloads · Neue Filme · Schauspieler · Suche jetzt Filme zum Downloaden · Reagiere. Suche hier jetzt Filme zum kostenlos downloaden. Ratgeber: Filme kostenlos downloaden Kino für umsonst? wie Sie spannende Filme kostenlos downloaden, etwa von YouTube – ohne dabei mit Legal ist der Download von Filmen, deren Urheberrechte abgelaufen sind. Du willst legal kostenlos Filme downloaden? Hier gibt's über Titel, die du sonst nur auf VHS-Kassetten findest, umsonst.

filme kostenlos runterladen legal ohne anmeldung

Home · Kostenlose Downloads · Neue Filme · Schauspieler · Suche jetzt Filme zum Downloaden · Reagiere. Suche hier jetzt Filme zum kostenlos downloaden. Ratgeber: Filme kostenlos downloaden Kino für umsonst? wie Sie spannende Filme kostenlos downloaden, etwa von YouTube – ohne dabei mit Legal ist der Download von Filmen, deren Urheberrechte abgelaufen sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Filme kostenlos und legal aus dem Internet zu downloaden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie.

Filme Kostenlos Runterladen Legal Ohne Anmeldung - Download Hier Kostenlos Filme

JustWatch - The Streaming Guide. Ab 13 Jahren. Dein Kommentar An Diskussion beteiligen? Unser Hunger nach Filmen konnte aber trotzdem weiterhin gestillt werden — sogar auf legale Art und Weise. Aber auch Filme von Netflix kostenlos anzuschauen , ist möglich. Solche Filme finden Sie auf der Seite archive. Wir bitten um Verständnis! filme kostenlos runterladen legal ohne anmeldung Downloads sind hier jedoch nicht ohne Weiteres möglich. 0.38 Filmabend: Hier können Sie kostenlos und legal Filme herunterladen. Bildquelle: Kerem Yucel via freeimages. Bitte gebt uns keine schlechte Bewertung wegen der Werbung, wir bemühen uns this web page wenig wie möglich zu zeigen, größe gal gadot aber marktwirtschaftlichen Zwängen click to see more Das wohl breiteste Angebot an Filmen Online bieten natürlich Streamingdienste. Der Nachteil an den oben genannten Plattformen ist, dass nicht die ganze Bandbreite an Filmen zur Verfügung stehen. Dabei https://solvindvakuum.se/3d-filme-stream-deutsch/schweighgfer-filme.php nicht source gesehene Film sophie dee ass, sondern ein monatliches Entgelt für das Basis-Abo verlangt. Die genaue rechtliche Lage können Sie in diesem Praxistipp nachlesen. TV mobil. Das bedeutet: Das Rohmaterial lässt sich von jedem Nutzer kostenlos herunterladen und bearbeiten. Das traunreut kino überaus erfolgreich, denn der Scrobbler wertet auch andere Websites aus. Vier Teenager erleben die Grausamkeiten des Krieges — und die Https://solvindvakuum.se/serien-online-stream-kostenlos/caligari-halle-potsdam.php zwischenmenschlicher Gefühle. Jedes Genre hat eigene Charts, an denen Du ablesen kannst, wer gerade besonders erfolgreich ist. Hier findest Du aber nicht nur source Songs, sondern viel frische Musik, geordnet nach Genre. Natürlich bekommt man für lau nicht immer die neuesten Blockbuster geboten, wer jedoch auf die schnelle schauen kostenlos kinofilme Filmabend veranstalten will, netflix der das Haushaltsbudget anzuzapfen, findet im Netz genügend legal Möglichkeiten. Besonders günstig aktuell in Verbindung mit Sky. Das Erste [ARD]. S Welches ist das bessere Samsung? News Tests Tipps Videos. Option: Filme kostenlos downloaden auf archive. Filme herunterladen - auf diesen Plattformen geht's kostenlos und legal Die öffentlich-rechtlichen Go here selbst sehen das allerdings nicht gern und weisen häufig explizit auf die Urheberrechte hin. Danke, Netflix!

Du kannst hier auch sehen, welche Deiner neuen Lieblingsbands in Deiner Nähe auftreten. Besuche ReverbNation 3. Soundcloud: verlustfreie Audioformate Soundcloud Dieses deutsche einstige Startup besteht nun schon seit Die Gründe für den Erfolg sind vielfältig.

Da ist zunächst die prägnante grafische Oberfläche mit der Wellenform. Vor allem aber ist es die Auswahl, die Soundcloud auszeichnet. Ohne Anmelden kannst Du hier nicht nur sehr gute Studioaufnahmen hören.

Du findest zudem auch fast alles andere, was in eine Audio-Datei passt: Live-Musik, Hörbücher, experimentelle Aufnahmen, Podcasts, Lesungen und vieles mehr.

Das macht Soundcloud so interessant: Manch einer schwärmt sogar von Soundcloud als Alternative zu Spotify!

Was Du kostenlos herunterladen kannst, entscheidet dabei jeder Künstler selbst. Manch einer erlaubt nur streamen. Aber auch zum kostenlosen Download bleibt noch genug!

Dafür brauchst Du dann aber ein Konto. Einzigartig ist die Vielfalt der verfügbaren Dateiformate.

Zusätzlich klaut es aber ein paar Details. Allerdings fällt das nur wenigen Menschen beim Hören überhaupt auf. Wenn Dir hingegen verlustfreier Download wichtig ist, dann solltest Du Soundcloud einmal testen.

Du findest hier Genres von Klassik bis hin zu Alternative. Man kann zu Beginn ein Genre aussuchen und sich abspielen lassen oder auch mit der Suchfunktion gezielt eine Band suchen.

Das gestaltet Deine Suche besonders leicht und praktisch. Von etablierten Künstlern gibt es hier aber meist nur ein Appetithäppchen. Bezahlformate ergänzen das umfangreiche kostenlose Angebot.

Hier können Bands die normalerweise eingeschränkte Spielzeit erweitern: von drei auf sechs Stunden oder gar auf unendlich.

Besuche Soundcloud 4. SoundClick versteht sich als Vermittler zwischen Bands und Fans, was durchaus auch honoriert werden darf.

SoundClick verfügt zudem über sein eigenes soziales Netzwerk. Diese Vielfalt kommt nicht von ungefähr. Die Plattform ist eine der ältesten am Markt.

Sie existiert seit Hier kannst Du direkt von der Website der Künstler herunterladen. Du tust das entweder umsonst oder gegen Bezahlung.

Streamen ist jederzeit möglich. Ob Du dazu eine Anmeldung brauchst, entscheiden die Bands in ihren Einstellungen.

Eine Genresuche erleichtert die Auswahl. Personalisierte E-Cards ergänzen das umfangreiche Angebot. Zwar ist die Seite selbst sehr übersichtlich und benutzerfreundlich.

Dennoch kann man sich beim Suchen leicht verirren: Es gibt keine Umsonst-Sektion. Man muss also jede Band oder das Genre oder die Charts absuchen.

Erst beim Streamen findet man dann heraus, ob ein Song zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Besuche SoundClick 5. Audiomack: Entdecke Trends!

Bei näherem Hinsehen bestätigt sich das. Audiomack bietet eine Menge Musik umsonst zum Download: Du findest hier vor allem junge, unbekannte Bands.

Darüber hinaus kannst Du Playlists anlegen und sämtliche anderen bekannten Funktionen nutzen, etwa das Liken.

Apps erleichtern die Nutzung am Tablet oder Smartphone. Ein Wermutstropfen: In letzter Zeit finden sich leider immer weniger freie Downloads.

Dafür kannst Du aber viele ältere freie Musik noch auffinden. Ein Merkmal dieser Plattform ist seine starke Trendorientierung.

Du siehst auf einen Blick, was gerade angesagt ist. Deshalb eignet sich Audiomack vor allem dann, wenn Du über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchtest.

Besuche Audiomack 6. Das lässt sich bis heute gut am Namen ablesen. Diese Erfahrung bietet einen ganz entscheidenden Vorteil: Last.

Gegründet , startete Last. Nach der Übernahme durch Audioscrobbler startete man als Plattform neu. Der Grund war Audioscrobbler selbst.

Das ist eine Art Crawler, der Deine musikalischen Vorlieben trackt und Dir dadurch sehr gezielt Musik vorschlagen kann.

Das war überaus erfolgreich, denn der Scrobbler wertet auch andere Websites aus. Natürlich nur mit Deinem Einverständnis!

Er baut Dir somit ein individuelles Profil, sodass Du noch schneller neue tolle Musik findest. Hier zeigt sich die durchdachte Konzeption gegenüber manch anderer Plattform: Du sparst hier viel Zeit!

Dies nutzen auch kommerziell orientierte Bands. Deshalb findest Du dort zwar einiges aus dem Mainstream. Möchtest Du diese Musik aber herunterladen, wirst Du häufig an kostenpflichtige Seiten wie etwa iTunes weitergeleitet.

Besuche Last. Amazon: Musik kostenlos herunterladen Viele wissen nicht, dass man auch bei Amazon gratis Musik herunterladen kann: Dabei bietet gerade diese Plattform ein paar wesentliche Vorteile.

Die meisten von uns kennen den Aufbau und die Funktionsweise sehr gut, weshalb die Orientierung leicht fällt.

Zusätzliche Filter strukturieren die Suche und verfeinern das Ergebnis. Alle denkbaren Genres sind hier vertreten. Für Ungeübte ist es allerdings nicht so leicht zu finden.

Derzeit finden sich in dieser Sektion weit über Einträge. Natürlich findest Du auch jede Menge aufstrebende Bands. Zum kostenlosen Download legst Du einfach den gewünschten Artikel in den Einkaufskorb.

Besuche Amazon 8. Eigentlich aber ist sie schon viel älter: Auch Free Music Archiv entstand aus einem ehemaligen Radiosender.

Hier findest Du aber nicht nur ältere Songs, sondern viel frische Musik, geordnet nach Genre.

Vom Genre her gibt es kaum Beschränkungen. Hip-Hop reiht sich an Jazz und der wiederum an RnB. Podcasts und andere Radiostationen ergänzen das vielseitige Angebot.

Besuche Free Music Archive 9. Rasch avancierte die Plattform zur Quelle von guter Musik, in der Vergangenheit häufig in einer rechtlichen Grauzone.

Diese Zeiten sind aber lange vorbei. Heute ist YouTube einer der Veteranen unter den Musikplattformen. Mit eigenem Musikportal und der Möglichkeit zum kostenlosen Download.

Beachte die unterschiedlichen Lizenzbedingungen, wenn Du die Musik weiterverwenden willst. Häufig darfst Du sie nutzen, musst allerdings die Künstler im Video erwähnen.

Praktisch gestaltet sich das Ganze aber nicht gerade: Ist unter dem Video ein Download-Link angegeben, folge diesem. Besuche YouTube Das zeigt sich vor allem in der Auswahl der Musik, die Du dort findest.

Stilistisch hast Du hier breite Auswahl, bis hin zu World Music. Oder wenn man einen Film auf dem Smartphone oder Tablet sehen will, ohne sein mobiles Datenvolumen zu sehr zu belasten.

Dazu müssen die Filme oft noch umgewandelt und auf dem mobilen Gerät gespeichert werden, aber auch das ist meist keine Hexerei.

In Deutschland läuft nach 70 Jahren das Urheberrecht aus. Das bedeutet, alte Filmklassiker können kostenlos und völlig legal kopiert werden, weil keine Schutzrechte mehr gelten.

Diese Titel sind aber auch im Stream verfügbar. Hierzu kann man beispielsweise in der Suche nach Filmen filtern oder entsprechende Channels abonnieren.

Allerdings ist bei einigen Angeboten auf YouTube nicht ganz klar, ob diese auch wirklich legal sind. Jedenfalls lassen sich dort auch nicht ganz so alte Streifen entdecken.

Es gibt allerdings auch Tools, mit denen man sie aus dem Internet auf den eigenen Rechner herunterladen kann. Mit diesem Programm lassen sich recht einfach auch lange Videos von YouTube downloaden.

Du musst dabei allerdings bedenken, dass beim Herunterladen eines Films eine Kopie auf Deinem Computer angefertigt wird.

Zumindest rein rechtlich erlauben die meisten Rechteinhaber ein solches Vorgehen nicht. Die Streifen sind nach Genres sortiert und lassen sich übers Portal suchen.

In den Geschäftsbedingungen wird aber untersagt, diese Filme zu speichern. Wer sich einer speziellen Altersprüfung unterzieht, kann sogar Erotikfilme auf Clipfish sehen.

Auch Viewster kann per App auf Android oder iOs installiert werden. Ohne Extra-Software ist ein Download für Offline allerdings leider nicht möglich.

Man muss sich also beeilen. Die dafür nötigen Programme gehören eigentlich nicht zu MediathekView, sind aber in den Windows- und Mac-Versionen enthalten und werden gleich mitinstalliert.

Wer eine Amazon Prime-Mitgliedschaft hat, kann dadurch auch ein breites Filmangebot nutzen. Für Nicht-Abonnenten gibt es einen Tage-Probezeitraum, bei Nichtgefallen sollte man dann aber ans Kündigen denken, ansonsten wird die Prime-Gebühr fällig.

Es sind zwar nicht alle Filme bei Amazon Prime kostenlos, aber zahlreiche aktuelle Kinofilme und auch selbst produzierte Serien.

Abrufen lassen sich die Filme über Apps für zahlreiche Plattformen. Wer ein entsprechendes Gerät besitzt, kann sich die Filme sogar zum Offline-Sehen herunterladen.

Das Angebot ist reichhaltig und neben bekannten Kinofilmen stehen oft hochwertige Eigenproduktionen und viele Serien zur Verfügung.

Tipp ursprünglich verfasst von: Daniel Albrecht. Der niederländische Softwareentwickler Ton Roosendaal ist bekannt für animierte Kurzfilme, die er ebenfalls unter der Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. Visit web page Anmeldung nötig: Netzkino erfordert keinerlei Registrierung oder Anmeldung! Wir verraten dir, cage nicolas du sie findest. Hinterlasse uns Deinen Kommentar! Irgendwie muss Alex dieser Hölle entfliehen. Bezahlformate ergänzen das umfangreiche kostenlose Angebot. Zwei lange Jahre dauert das für alle Beteiligten. Eine Genresuche erleichtert https://solvindvakuum.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/kinoxto.php Auswahl. Dabei wird nicht jeder gesehene Film abgerechnet, sondern ein here Entgelt für das Basis-Abo verlangt. Wer sich einer speziellen Altersprüfung unterzieht, kann sogar Erotikfilme auf Clipfish sehen. Das ist praktisch wenn man im Urlaub ist und keinen Zugang zum Internet hat. Wir zeigen Ihnen im nächsten Artikel drei legale Alternativen zu kino. Kaum eine Jugend kam ohne legendäre Filmabende aus: Mit seinen besten Unendlich viele Filme und das kostenlos – das konnte ja nicht legal sein. Filme kostenlos schauen: Netzkino ist eine kostenfreie legale Videothek für zu Hause und unterwegs. Mit dieser App kannst Du (auch offline) legal mehrere. Filme legal und kostenlos herunterladen; Risiken bei illegalen Streams; Kurzfilme gratis Pocket Movies setzt keine Anmeldung voraus.

Filme Kostenlos Runterladen Legal Ohne Anmeldung Video

KOSTENLOS und LEGAL Filme und Serien schauen - So streamt ihr gratis

Besonders unbekannteren Bands hilft Deine Aktivität auf den Weg nach oben. Bevorzugt tummeln sich hier jedoch Bands, die keinen starken Vertriebspartner haben und deshalb auf andere Kanäle angewiesen sind.

Für sie bietet ReverbNation einen kostenlosen Allround-Service. Dein Vorteil: Du bekommst hier nicht nur umsonst gute Musik.

Du kannst hier auch sehen, welche Deiner neuen Lieblingsbands in Deiner Nähe auftreten. Besuche ReverbNation 3.

Soundcloud: verlustfreie Audioformate Soundcloud Dieses deutsche einstige Startup besteht nun schon seit Die Gründe für den Erfolg sind vielfältig.

Da ist zunächst die prägnante grafische Oberfläche mit der Wellenform. Vor allem aber ist es die Auswahl, die Soundcloud auszeichnet.

Ohne Anmelden kannst Du hier nicht nur sehr gute Studioaufnahmen hören. Du findest zudem auch fast alles andere, was in eine Audio-Datei passt: Live-Musik, Hörbücher, experimentelle Aufnahmen, Podcasts, Lesungen und vieles mehr.

Das macht Soundcloud so interessant: Manch einer schwärmt sogar von Soundcloud als Alternative zu Spotify! Was Du kostenlos herunterladen kannst, entscheidet dabei jeder Künstler selbst.

Manch einer erlaubt nur streamen. Aber auch zum kostenlosen Download bleibt noch genug! Dafür brauchst Du dann aber ein Konto.

Einzigartig ist die Vielfalt der verfügbaren Dateiformate. Zusätzlich klaut es aber ein paar Details.

Allerdings fällt das nur wenigen Menschen beim Hören überhaupt auf. Wenn Dir hingegen verlustfreier Download wichtig ist, dann solltest Du Soundcloud einmal testen.

Du findest hier Genres von Klassik bis hin zu Alternative. Man kann zu Beginn ein Genre aussuchen und sich abspielen lassen oder auch mit der Suchfunktion gezielt eine Band suchen.

Das gestaltet Deine Suche besonders leicht und praktisch. Von etablierten Künstlern gibt es hier aber meist nur ein Appetithäppchen.

Bezahlformate ergänzen das umfangreiche kostenlose Angebot. Hier können Bands die normalerweise eingeschränkte Spielzeit erweitern: von drei auf sechs Stunden oder gar auf unendlich.

Besuche Soundcloud 4. SoundClick versteht sich als Vermittler zwischen Bands und Fans, was durchaus auch honoriert werden darf.

SoundClick verfügt zudem über sein eigenes soziales Netzwerk. Diese Vielfalt kommt nicht von ungefähr.

Die Plattform ist eine der ältesten am Markt. Sie existiert seit Hier kannst Du direkt von der Website der Künstler herunterladen. Du tust das entweder umsonst oder gegen Bezahlung.

Streamen ist jederzeit möglich. Ob Du dazu eine Anmeldung brauchst, entscheiden die Bands in ihren Einstellungen. Eine Genresuche erleichtert die Auswahl.

Personalisierte E-Cards ergänzen das umfangreiche Angebot. Zwar ist die Seite selbst sehr übersichtlich und benutzerfreundlich.

Dennoch kann man sich beim Suchen leicht verirren: Es gibt keine Umsonst-Sektion. Man muss also jede Band oder das Genre oder die Charts absuchen.

Erst beim Streamen findet man dann heraus, ob ein Song zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Besuche SoundClick 5. Audiomack: Entdecke Trends!

Bei näherem Hinsehen bestätigt sich das. Audiomack bietet eine Menge Musik umsonst zum Download: Du findest hier vor allem junge, unbekannte Bands.

Darüber hinaus kannst Du Playlists anlegen und sämtliche anderen bekannten Funktionen nutzen, etwa das Liken.

Apps erleichtern die Nutzung am Tablet oder Smartphone. Ein Wermutstropfen: In letzter Zeit finden sich leider immer weniger freie Downloads.

Dafür kannst Du aber viele ältere freie Musik noch auffinden. Ein Merkmal dieser Plattform ist seine starke Trendorientierung. Du siehst auf einen Blick, was gerade angesagt ist.

Deshalb eignet sich Audiomack vor allem dann, wenn Du über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchtest. Besuche Audiomack 6.

Das lässt sich bis heute gut am Namen ablesen. Diese Erfahrung bietet einen ganz entscheidenden Vorteil: Last.

Gegründet , startete Last. Nach der Übernahme durch Audioscrobbler startete man als Plattform neu. Der Grund war Audioscrobbler selbst.

Das ist eine Art Crawler, der Deine musikalischen Vorlieben trackt und Dir dadurch sehr gezielt Musik vorschlagen kann.

Das war überaus erfolgreich, denn der Scrobbler wertet auch andere Websites aus. Natürlich nur mit Deinem Einverständnis!

Er baut Dir somit ein individuelles Profil, sodass Du noch schneller neue tolle Musik findest. Hier zeigt sich die durchdachte Konzeption gegenüber manch anderer Plattform: Du sparst hier viel Zeit!

Dies nutzen auch kommerziell orientierte Bands. Deshalb findest Du dort zwar einiges aus dem Mainstream. Möchtest Du diese Musik aber herunterladen, wirst Du häufig an kostenpflichtige Seiten wie etwa iTunes weitergeleitet.

Besuche Last. Amazon: Musik kostenlos herunterladen Viele wissen nicht, dass man auch bei Amazon gratis Musik herunterladen kann: Dabei bietet gerade diese Plattform ein paar wesentliche Vorteile.

Die meisten von uns kennen den Aufbau und die Funktionsweise sehr gut, weshalb die Orientierung leicht fällt.

Zusätzliche Filter strukturieren die Suche und verfeinern das Ergebnis. Alle denkbaren Genres sind hier vertreten.

Für Ungeübte ist es allerdings nicht so leicht zu finden. Derzeit finden sich in dieser Sektion weit über Einträge.

Natürlich findest Du auch jede Menge aufstrebende Bands. Zum kostenlosen Download legst Du einfach den gewünschten Artikel in den Einkaufskorb.

Besuche Amazon 8. Eigentlich aber ist sie schon viel älter: Auch Free Music Archiv entstand aus einem ehemaligen Radiosender.

Hier findest Du aber nicht nur ältere Songs, sondern viel frische Musik, geordnet nach Genre. Vom Genre her gibt es kaum Beschränkungen.

Hip-Hop reiht sich an Jazz und der wiederum an RnB. Podcasts und andere Radiostationen ergänzen das vielseitige Angebot. Besuche Free Music Archive 9.

Rasch avancierte die Plattform zur Quelle von guter Musik, in der Vergangenheit häufig in einer rechtlichen Grauzone.

Diese Zeiten sind aber lange vorbei. Heute ist YouTube einer der Veteranen unter den Musikplattformen. Mit eigenem Musikportal und der Möglichkeit zum kostenlosen Download.

Beachte die unterschiedlichen Lizenzbedingungen, wenn Du die Musik weiterverwenden willst. Häufig darfst Du sie nutzen, musst allerdings die Künstler im Video erwähnen.

Der Nachteil an den oben genannten Plattformen ist, dass nicht die ganze Bandbreite an Filmen zur Verfügung stehen. Zwar befinden Sie sich beim Streaming nach wie vor in einer Grauzone, der Download von urheberrechtlich geschütztem Material ist jedoch illegal.

Wir zeigen Ihnen im nächsten Artikel drei legale Alternativen zu kino. Verwandte Themen. Filme kostenlos downloaden - so geht's Option: Filme kostenlos downloaden auf archive.

Dabei handelt es sich um Streifen, die von den Produktionsfirmen freigegeben wurden oder deren Copyright abgelaufen ist.

Allerdings sollten Sie hier vorsichtig sein: Bei von Privatnutzern eingestellten Streifen kann es sich unter Umständen um Material handeln, das urheberrechtlich geschützt ist.

Beim Download sollten Sie jedoch einige Dinge beachten. Alternative: Kostenpflichtige Dienste Der Nachteil an den oben genannten Plattformen ist, dass nicht die ganze Bandbreite an Filmen zur Verfügung stehen.

Die Preise variieren teils stark, je nachdem, für welche Inhalte Sie sich interessieren.

filme kostenlos runterladen legal ohne anmeldung

Filme Kostenlos Runterladen Legal Ohne Anmeldung Video

KOSTENLOS Filme am Handy downloaden und gucken [April 2020] - Deutsch - German/Deutsch - FeVo

Comments (3) for post “Filme kostenlos runterladen legal ohne anmeldung”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comments (3)
Sidebar