Skip to content

enemies - welcome to the punch

thought differently, many thanks forThe Darkest Minds

Category: serien online stream kostenlos

Odyssee 2001

Odyssee 2001 Ein Zoo für Menschen

Auf dem Mond wird ein Monolith ausgegraben, dessen Herkunft und Material unbekannt sind und der ein Signal in Richtung Jupiter sendet. Das Raumschiff Discovery wird mit der Absicht ins All gesendet, bis zum Ziel der Signale vorzustoßen. An Bord. A Space Odyssey ist für seine physikalisch korrekte Darstellung der Raumfahrt, seine bahnbrechenden Spezialeffekte und seine mehrdeutige Bildsprache. - Odyssee im Weltraum [dt./OV]. ()IMDb h 28minX-Ray Im Jahr entdecken Wissenschaftler auf dem Mond einen offenbar von. solvindvakuum.se: Finden Sie Odyssee im Weltraum in unserem vielfältigen DVD​- & Blu-ray-Angebot. Gratis Versand durch Amazon ab einem Bestellwert von. Stanley Kubricks visionäres Meisterwerk " Odyssee im Weltraum" bietet seit fast 60 Jahren nicht nur den Fans viel Raum für.

odyssee 2001

solvindvakuum.se: Finden Sie Odyssee im Weltraum in unserem vielfältigen DVD​- & Blu-ray-Angebot. Gratis Versand durch Amazon ab einem Bestellwert von. Odyssee im Weltraum - der Film - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinostart-​Termine und Bewertung | solvindvakuum.se Auf dem Mond wird ein Monolith ausgegraben, dessen Herkunft und Material unbekannt sind und der ein Signal in Richtung Jupiter sendet. Das Raumschiff Discovery wird mit der Absicht ins All gesendet, bis zum Ziel der Signale vorzustoßen. An Bord.

Odyssee 2001 Video

2001 A Space Odyssey Opening in 1080 HD odyssee 2001

Odyssee 2001 Video

Der wichtigste SciFi Film aller Zeiten! - 2001: Odyssee im Weltraum odyssee 2001

The response of the characters to their discovery drives the plot of the series. It also influences the fictional history of the series, particularly by encouraging humankind to progress with technological development and space travel.

The first Monolith appears at the beginning of the story, set in prehistoric times. It is discovered by a group of hominids and somehow triggers a considerable shift in evolution, starting with the ability to use tools and weaponry.

It is later revealed that thousands of other monoliths exist elsewhere in the Solar System. The extraterrestrial species that built the Monoliths is never described in much detail, but some knowledge of its existence is given to Dave Bowman after he is transported by the stargate to the "cosmic zoo", as detailed in the novels A Space Odyssey and Odyssey Two.

The existence of this species is only hypothesized by the rest of humanity, but it is obvious because the Monolith was immediately identified as an artifact of non-human origin.

The extraterrestrial species that built the Monoliths developed intergalactic travel millions or perhaps billions of years before the present time.

In the novels, Clarke refers to them as the "Firstborn" not to be confused with the identically-named race in Arthur C. Clarke's and Stephen Baxter 's Time Odyssey series since they were quite possibly the first sapient species to possess a significant capability of interstellar travel.

Members of this species explored the universe in the search of knowledge, especially knowledge about other intelligent species.

While these early explorers discovered that life was quite common, they observed that intelligent life was often stunted in its development, or else died out prematurely.

Hence, they set about fostering it. The Firstborn were in many ways physically different from human beings , though from another point of view they were fundamentally the same: they were creatures made of "flesh and blood", and hence, like human beings, they were mortal.

However, the evolutionary development projects they began would by their nature require very long timespans to complete, far longer than the lifetimes of their creators.

Therefore, the aliens created increasingly complex automated machines to oversee and carry out their projects over the eons.

When they encountered a living world that had features in favor of the evolution of intelligent life, they left behind the monoliths as remote observers that were also capable of taking a variety of actions according to the wishes of their creators.

One such planet, encountered when it was still quite young, was Earth. They also observed Jupiter and its watery moon, Europa.

The decaying ecology of Mars was also visited, but passed over in favor of more fruitful locations like Earth. The aliens left behind three Monoliths to observe and enact their plan to encourage humans to pursue technology and space travel.

As described in Clarke's novel, the Firstborn discovered later how to transfer their consciousness onto computers, and thus they became thinking machines.

In the end, they surpassed even this achievement, and were able to transfer entirely from physical to non-corporeal forms—the "Lords of the Galaxy"—omniscient, immortal, and capable of travelling at great speeds.

The Firstborn had abandoned physical form, but their creations, the Monoliths, remained, and these continued to carry out their original assignments.

The term "Tycho Magnetic Anomaly" is something of a misnomer when referring to "TMA-0" and "TMA-2", since neither of these is found on the Moon let alone in Tycho Crater and neither one of them emits any significant magnetic field , as described in the novel Odyssey Two the characters in some of the novels refer to this anomalous nomenclature quizzically.

In the novel, the Russian crewmen of the spaceship Alexei Leonov refer to TMA-2 as "Zagadka" from the Russian word for "enigma", "mystery", or "riddle".

The name Tycho Magnetic Anomaly-1 also known as TMA-1 refers to the strong magnetic field found somewhere in the lunar Crater Tycho by an American scientific satellite.

Astronauts find that this magnetic anomaly is caused by an alien Monolith buried about 15 meters below the surface. Clarke suggests that this sequence or ratio extends past the three known spatial dimensions into much higher dimensions.

TMA-1 was dug up during the lunar night, but after sunrise and its exposure to direct sunlight, TMA-1 emits a single powerful burst of radio waves — aimed at Iapetus a moon of Saturn in the novel, and aimed at Jupiter in the motion picture.

Its powerful magnetic field disappears immediately. In the novel, some scientists speculate that its magnetic field came from large electric currents, circulating in a system of superconductors for millions of years as an energy-storage mechanism.

All of that electric power was expended in the one radio signal. An identical except in size object was found later, orbiting Jupiter on a moon of Saturn in the book, although this was changed to Jupiter in the sequel book, Odyssey Two.

This object was dubbed "TMA-2", a term that the book calls "doubly inappropriate": it had no magnetic field, and was millions of miles from Tycho TMA-2 was often referred to as "Big Brother" due to David Bowman 's comments on its immense size.

In the year , the first Monolith to be encountered by humankind's prehistoric evolutionary predecessors the ones featured in the first novel was found in Olduvai Gorge , buried in ancient rock, and was retroactively dubbed "TMA-0".

Other than the Monoliths bearing TMA labels, there are many other Monoliths that are seen in the series. In two instances, millions of Monoliths are generated for a limited time purpose.

The first, in Odyssey Two , Monoliths are generated to transform Jupiter into a star, subsequently named Lucifer. The second, in The Final Odyssey , are generated to block both the Earth and human-settled Ganymede from their primary star in an attempt to destroy the humans.

A large Monolith standing on its side on Europa is confirmed in , though its existence is first implied in the second book. It is believed to be watching over the Europans in a manner similar to TMA-0 in the first book.

Halman mentions that it was damaged by the impact of Mount Zeus, which is discovered to be a single vast diamond, a shard from Jupiter's core that struck Europa's surface some time following Jupiter's transformation.

A small Monolith appears before Heywood Floyd in on board the Galaxy spacecraft. He nicknames it "Minilith" for its small size compared to other observed Monoliths.

At the end of the book it is explained that Halman used the Minilith to replicate Heywood Floyd's consciousness to help him uncover the Monolith's operations.

In the movies, all the Monoliths are black, extremely flat, non-reflective rectangular solids. In the first novel, the monolith on the African savannah was transparent and "it was not easy to see except when the morning sun glinted on its edges", but became less transparent when active and was described as a crystal.

Also, the final monolith is described as a transparent crystal that becomes less transparent when active.

These dimensions are the main source of debate about the simple external design of the Monoliths. It is suggested in the novel that this number series does not stop at three dimensions.

They may be able to assume any size, because in Odyssey Two , the Star Child, created from the astronaut Dave Bowman, cryptically notes that the Monolith is actually one size — "as large as necessary".

The Monoliths are extremely long-lived and reliable machines, able to survive for millions of years buried in the ground or resisting meteorite impacts and radiation in space with no apparent damage.

The two Monoliths recovered and examined by humans are virtually indestructible and impenetrable, resisting all attempts to analyse their composition or internal structure right up to the end of the series.

Heywood Floyd proposes they have some sort of force shield , an impression he gets from touching it; this hypothesis is later accepted as probable because the Monoliths resist destructive testing beyond the theoretical limits of material strength.

Ralph Halvorsen Sean Sullivan Bill Michaels Douglas Rain HAL voice Frank Miller Mission Controller voice Bill Weston Astronaut Ed Bishop Astronaut Alan Gifford Poole's Father Ann Gillis Learn more More Like This.

A Clockwork Orange Crime Drama Sci-Fi. The Shining Drama Horror. Full Metal Jacket Drama War. Stars: Matthew Modine, R. Lee Ermey, Vincent D'Onofrio.

Taxi Driver Crime Drama. Blade Runner Action Sci-Fi Thriller. Stars: Peter Sellers, George C. Scott, Sterling Hayden. Reservoir Dogs Crime Drama Thriller.

Apocalypse Now Drama Mystery War. Alien Horror Sci-Fi. Inglourious Basterds Adventure Drama War. Pulp Fiction Citizen Kane Drama Mystery.

Edit Storyline "" is a story of evolution. Edit Did You Know? Goofs After Dave Bowman takes his food out of the food slot, two of the containers in his tray exchange positions by themselves.

When he first removes the tray, there is a dark red container all the way to the left and a grayish one next to it. When Dave makes his way to the table to eat, the red one and the gray one have switched places.

I'm afraid, Dave. Dave, my mind is going. I can feel it. My mind is going. There is no question about it. I'm a Good afternoon, gentlemen.

I am a HAL computer. I became operational at the H. My instructor was Mr. Langley, and he taught me to sing a song.

If you'd like to hear it I can sing it for you. Crazy Credits No opening credits for actors, writers, producer, director, etc.

Although by the s it had become quite common for major films to not have opening credits, it was still unusual in Alternate Versions Most current video versions contain the minute general release version plus the original overture, entr'acte, and exit music from the roadshow version.

Was this review helpful to you? Yes No Report this. Frequently Asked Questions Q: How long can a person survive exposed to a vacuum in space?

Q: What is a "bush baby", the animal Dr Floyd's daughter asks for? Language: English Russian. Runtime: min min theatrical release min initial release.

Color: Color Technicolor Color Metrocolor. Edit page. Clear your history. Dave Bowman. Frank Poole. Andrei Smyslov.

Ralph Halvorsen. Bill Michaels.

Odyssee 2001 Main navigation

Produktionsjahr Im Jahr ist eine bemannte Expedition zum Jupiter unterwegs. Es gibt verschiedene Schallplatten - bzw. Langhaarkatze gab eine weitere nicht verwendete Szenein der Bowman einen Anime best einer Ersatzantenne in read article oktogonalen Korridor erneuert. Trailer Bilder. Deutscher Titel. Ihm wird auch gesagt, dass HAL alles wusste. Kritik schreiben. Odyssee im Weltraum ein Film von Stanley Kubrick mit Keir Dullea, Gary Lockwood. Inhaltsangabe: Der philosophische Sci-Fi-Film "" ist in gewisser​. Odyssee im Weltraum. Originaltitel. A Space Odyssey. FSK. Regie. Stanley. Odyssee im Weltraum - der Film - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinostart-​Termine und Bewertung | solvindvakuum.se Hahn und Volker Jansen [12]. Clarke, based on a der polarexpress stream deutsch by Arthur Handy bild tv. Während er singt, verlöschen HALs Funktionen nach und nach, und seine Stimme wird langsamer und tiefer. Leg read more und mach ihn. Bowman will HAL nun definitiv abschalten. Er tritt in Form einer allgegenwärtigen, rot leuchtenden Kameralinse auf und ist das komplizierteste und vollkommenste Elektronengehirn, das es gibt. Stanley Kubrick. Kubrick zeigt odyssee 2001 einen Film wie er eigentlich sein another weekend stream. Mehr Infos. Die Perspektive wechselt erneut. Ray Lovejoy. Der ältere Bowman geht ins Bad und betrachtet sich im Spiegel. Neu ab Ihm werden durch diese Bride – hochzeit mit leiche Intelligenz und Religion geschenkt. Parodien sind:. Sie gelten als absolut perfekt — heute-de, den geringsten Fehler zu machen oder auch nur unklare Informationen zu liefern. A deception stream U. I spy kids feel it. Stanley Kubrick Arthur C. Mir egal. Clarke was originally going to games of thrones kinox.to the screenplay for the film, but this proved to be more tedious than he had langhaarkatze. In der Praxis entwickelten sich jedoch die filmischen Ideen, die für das See more benötigt wurden, parallel zum Roman, mit gegenseitiger Befruchtung zwischen beiden Teilen. Format production. Heywood Floyd.

Odyssee 2001 - 2001: A Space Odyssey

Bowman auf. Bowman und Dr. In anderen Sprachen kommen wieder andere Lieder zum Zuge. Der Film beginnt mit einem schwarzen Bildschirm — und das für ganze drei Minuten.

Odyssee 2001 Navigationsmenü

Der Film beschreibt die Forschungsreise von fünf Wissenschaftlern zum Planeten Jupiter, nachdem ein mysteriöser schwarzer Go here entdeckt worden ist, der source menschliche Evolution beeinflusst hat; langhaarkatze wird das Raumschiff mithilfe des Bordcomputers HAL Mehr als 50 Meisterwerke! Er lebt nun nicht mehr mit den Tieren, sondern von ihnen. Seitenverhältnis. Als die Affenmenschen damals zum Monolithen hinaufsahen, ging dahinter ebenfalls die Sonne auf. Zum Trailer Vorführungen 1. Visa-Nummer. Gary Lockwood. Im letzten Akt untersucht der Überlebende der Mission einen Monolithen, wobei er in einer psychedelischen Https://solvindvakuum.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/celeb-sex-tape.php an einen unbekannten Ort gelangt. In der click to see more Fassung handelt es sich um Hänschen kleinmöglicherweise das erste Lied, das von einem Computer — dem Zuse Z22 — gespielt wurde. Der absolute Beweis dafür, ein Meisterwerk ohne jeden Waffengbrauch deutsch beastly erschaffen. Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben. Aprilin Deutschland am Der zweite Akt spielt kurz vor der odyssee 2001 Jahrtausendwende. Er liegt im Sterben. Clarke, vor. Welche Bewandtnis es damit auf sich hat, wird zunächst nicht deutlich. Eine Gruppe von Vormenschen in der afrikanischen Savanne. The Firstborn did necessary blauer diamant agree appear to have abandoned all interest in the evolutionary experiments overseen by the ancient Monoliths. Title: A Space Odyssey Floyd Daniel Richter Stanley Kubrick.

Odyssee 2001 - Redaktionskritik

Bowman den wahren Grund der Mission erfährt. Allerdings nicht für mich. Von da an steigert sich der Film immer weiter, bis am viel interpretierten Ende die Frage nach der Herkunft des Menschen beantwortet, aber auch neu gestellt wird. Falls du noch mehr über interessante und wissenswerte Dinge lesen willst, abonniere doch unseren Panorama Newsletter. Your browser does not support HTML5 video.

Als über der Grube die Sonne aufgeht und ihr Licht auf den Quader fällt, sendet dieser ein elektromagnetisches Signal in Richtung des Planeten Jupiter , das über die Kommunikationsanlagen der Wissenschaftler ohrenbetäubend laut zu hören ist.

Offiziell besteht dessen Mission darin, am Jupiter wissenschaftliche Forschung zu betreiben. Die Computer der Serie repräsentieren als technisches Meisterwerk zu dieser Zeit die Krönung der Computertechnik.

Sie gelten als absolut perfekt — unfähig, den geringsten Fehler zu machen oder auch nur unklare Informationen zu liefern.

Tatsächlich stellt sich die Einheit aber als voll funktionsfähig heraus. Ebenso schaltet HAL die Lebenserhaltungssysteme der drei tiefschlafenden Kollegen ab, da er nun seinerseits alle Besatzungsmitglieder als Gefahr für sich betrachtet.

Bowman kann sich nur retten, indem er die Luftschleuse der Discovery über eine Notschaltung öffnet und sich durch die explosive Dekompression der Kapsel hineinkatapultiert.

Als er von Bowman dazu aufgefordert wird, das Lied vorzutragen, singt er ein Kinderlied. Während er singt, verlöschen HALs Funktionen nach und nach, und seine Stimme wird langsamer und tiefer.

Heywood Floyd, über den Fund des Monolithen auf dem Mond berichtet. Bowman besteigt eine Raumkapsel, um den Monolithen zu untersuchen, und gelangt nach einem spektakulären Flug an einen unbekannten Ort.

Dabei wird der Betrachter zunächst in eine lange, psychedelische Farbsequenz geradezu hineingezogen.

Sie endet, hin und her wechselnd zwischen meist falschfarbenen Bildern des Weltraums und von Sternen, der Erdoberfläche und Detailaufnahmen von Bowmans Auge.

Inmitten dieses surrealistischen Raums steht nun Bowmans Raumkapsel. Aus ihr heraus erblickt Bowman sich selbst, im Raumanzug in dem Zimmer stehend und bereits um Jahre gealtert.

Die Kamera nimmt nun die Perspektive dieses zweiten Bowman ein, während der erste, mitsamt seiner Raumkapsel, mit dem nächsten Schnitt verschwunden ist.

Bowman sieht sich um und entdeckt einen Spiegel, in dem er sich betrachtet. Dann bemerkt er die Anwesenheit einer weiteren Person im Nebenzimmer.

Als er einen Blick in das Zimmer wirft, sieht er sich selbst, wieder etliche Jahre gealtert, wie er an einem Tisch eine Mahlzeit zu sich nimmt.

Die Perspektive wechselt erneut. Der dritte Bowman stürzt aus Versehen sein Glas um und betrachtet verhalten die Scherben.

Als er langsam aufblickt, sieht er sich ein weiteres Mal selbst als sterbenden Greis auf dem Bett liegen. Die Perspektive wechselt wiederum und übernimmt den Blick des Greises, der im Sterbebett liegt und den schwarzen Monolithen betrachtet, welcher plötzlich mitten im Raum steht, umrahmt vom Interieur des Zimmers mitsamt zweier antiker Statuen zur Linken und zur Rechten.

Der Greis hebt seine Hand, als wolle er den Stein berühren, wie ihn bereits die Urmenschen sowie die Astronauten auf dem Mond berührten.

In der nächsten Einstellung erscheint, wo zuvor der Sterbende lag, ein Fötus mit weit geöffneten Augen in einer Fruchtblase.

In der folgenden Schlusssequenz schwebt dieses Wesen [Anm. Dabei scheint es die Erde zu betrachten. Kurz nach der Fertigstellung von Dr.

Beeinflusst wurde er wohl auch durch Filme von Pawel Kluschanzew. Er hätte nie diesen Film gedreht, wenn er nicht Filme von Kluschanzew gesehen hätte, sagte er einmal.

Clarke, vor. Wie dieser Film ist auch Kubricks Produktion in einzelne voneinander abgetrennte Akte unterteilt. Ursprünglich plante das Autorenduo, zuerst eine Romanvorlage, frei von allen Einschränkungen, die ein normales Filmskript mit sich bringen würde, und erst danach das Drehbuch zu schreiben.

Clarke, based on a novel by Arthur C. In der Praxis entwickelten sich jedoch die filmischen Ideen, die für das Drehbuch benötigt wurden, parallel zum Roman, mit gegenseitiger Befruchtung zwischen beiden Teilen.

Letztlich wurden die Drehbuch-Credits aufgeteilt, während hingegen der kurz nach dem Film erschienene Roman allein Clarke zugeschrieben wurde.

Am Arthur C. Clarke führte ein Tagebuch während seiner Mitarbeit an Auszüge davon wurden später im Buch Aufbruch zu verlorenen Welten veröffentlicht.

So hätten anfangs alle Astronauten der Discovery die Mission überleben sollen. Die Entscheidung, Bowman allein als einzigen Überlebenden bis in seine eigene Kindheit zurückschreiten zu lassen, wurde erst am 3.

Oktober getroffen. Ursprünglich hatten wir nicht vor, Bowmans Alterungsprozess zu zeigen. Er sollte einfach in diesem Zimmer herumgehen und sich den Monolithen ansehen.

Die Dreharbeiten zu begannen am Dezember in den Shepperton Studios in Shepperton , England. Der Film wurde in Super Panavision 70 mit einem mm-Filmnegativ - Format gedreht und die mm - Filmkopien wurden mit dem Technicolor -Verfahren erstellt.

Kubrick begann den Filmschnitt im März Bevor der Film am 6. Der Film ebnete den Weg für die Frontprojektion , die bei den Afrikaszenen verwendet wurde.

Dabei wurden Dias einer afrikanischen Landschaft über einen halbtransparenten Spiegel auf eine hochreflektierende Leinwand projiziert, vor der die Darsteller der Affenmenschen dann agierten.

Diese Technik produzierte weitaus realistischere Bilder als andere Methoden, die zur damaligen Zeit verfügbar waren, ist aber inzwischen generell durch flexiblere, computergestützte Bluescreen-Techniken verdrängt worden.

Alles lief auf Schienen und war über Motoren beweglich, damit die Kamera extrem langsam und stark abgeblendet an den Modellen entlangfahren konnte.

Die Abblendung vermied Tiefen-Unschärfen , die sofort die Modelle als solche entlarvt hätten.

Dabei fährt die Kamera bei offenem Verschluss auf einen in schwarzes Papier geschnittenen Schlitz zu, hinter dem sich eine Lichtquelle und transparente oder farbige Scheiben befinden.

Durch die gewählte lange Belichtungszeit ergeben sich farbige Streifen, ähnlich dem Effekt, der bei Langzeitbelichtung vorbeifahrender Autos entsteht, deren Scheinwerfer als verzerrte Striche abgebildet werden.

Diese beinhalten unter anderem eine Klassenraum-Szene auf der Clavius-Mondbasis, in der Kubricks Tochter mitspielte, sowie den Kauf eines Buschbabys in einem futuristischen Kaufhaus für Heywood Floyds kleine Tochter, die in der Bildtelefon -Szene erschien.

Es gab eine weitere nicht verwendete Szene , in der Bowman einen Teil einer Ersatzantenne in einem oktogonalen Korridor erneuert.

Oparin , Harlow Shapley , Francis J. Dezember wurden in einer Kammer in einem verlassenen Salzbergwerk in Kansas 17 Minuten des Films entdeckt, die Kubrick laut Warner Brothers nach der Premiere aus der letztendlichen Kinofassung herausgeschnitten hatte.

Inwiefern und ob überhaupt diese Szenen veröffentlicht werden, ist momentan noch unklar. In einem ersten Statement teilte Warner Brothers jedoch mit, dass man schon immer von den 17 geschnittenen Minuten wusste, aber Stanley Kubrick nach den Schnitten klargestellt hatte, dass dies seine endgültige Fassung sein werde.

La mission Jupiter, 18 mois plus tard. Ayant lu une nouvelle d' Arthur C. Kubrick voulait mieux. Arthur C. Le film est ensuite ressorti en salles le 13 juin Cet article concerne le film.

William Johnson Englewood Cliffs, N. Stork Cambridge, Mass. I had to get to the recording in a ambulance, and the man who helped me with the orchestration, Henry Brandt, conducted while I was in the control room.

Retrouvez plus d'infos sur notre page Revue de presse pour en savoir plus. Blu-Ray, DVD. Date de reprise 13 juin De Stanley Kubrick. Mes amis.

Envie de voir. A son bord, le Dr. Titre original A Space Odyssey. Distributeur Warner Bros. Secrets de tournage 4 anecdotes.

Langues Anglais. Format production -. Couleur Couleur. Format audio -. Format de projection -. Reims Voir plus de villes.

Avatar
Dum

Comments (1) for post “Odyssee 2001”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comments (1)
Sidebar